20 Jahre Pfarrkaffee in der Stadtpfarre Leibnitz

V.l.: Ingrid Wogg, Johanna Gritsch, Maria Haring, Dechant Anton Neger, Hedwig Muster, Stefanie Pucher, Ingrid Haselbacher.
  • V.l.: Ingrid Wogg, Johanna Gritsch, Maria Haring, Dechant Anton Neger, Hedwig Muster, Stefanie Pucher, Ingrid Haselbacher.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Der Pfarrkaffee in der Stadtpfarre Leibnitz hat eine mehr als 20 Jahre dauernde Tradition. Am Beginn der Einführung des Pfarrkaffees durch Maria Felgitsch, Brigitte Wolf, Anna Kostajnsek und Margarethe Eglau nach der Vormittagsmesse am Sonntag wurde ein Pfarrkaffee im ersten Stock der Pfarrkirche (Orgelempore) gekocht und am Kirchplatz ausgegeben. Es gab zum Kaffee gekaufte Kekse.

Später verlagerte sich der Pfarrkaffee in die Räumlichkeiten des Pfarrhofes.
Mit der Renovierung des Pfarrhofes im Jahr 2013 wurde ein schöner, geräumiger Pfarrsaal errichtet und an jedem Sonntag kommen so an die 70 bis 80 Personen nach der heiligen Messe dorthin und genießen den guten Kaffee und die von den Betreuerinnen des Pfarrkaffees selbst gebackenen Mehlspeisen. Mit einer kleinen Spende wird für die Abdeckung der Kosten gesorgt und werden damit auch soziale Projekte in der Pfarre unterstützt.

Vier Frauen, die 20 Jahre lang den ehrenamtlichen Dienst im Pfarrkaffee Team gemacht haben, beendeten nun diese Tätigkeit. Johanna Gritsch, Maria Haring, Hedwig Muster und Stefanie Pucher erinnern sich gern an die Stunden des Anfangs zurück, wo man oft nicht wusste, ob man bei Schneefall oder starken Regen überhaupt einen Kaffee kochen sollte, da dieser ja am Kirchplatz im Freien ausgeschenkt wurde. „Schon 20 Schillinge an freiwilliger Spende war ein hoher Betrag“, erinnern sich die Damen an diese Zeit.

Dechant Anton Neger würdigte in einer kleinen Feierstunde dieses ehrenamtliche Engagement und überreichte den Frauen gemeinsam mit den Leiterinnen des Pfarrkaffee Teams, Ingrid Haselbacher und Ingrid Wogg, einen schönen Weihnachtsstern.

Vielleicht haben auch sie einmal Lust, nach der sonntäglichen heiligen Messe den Pfarrkaffee im Pfarrsaal der Stadtpfarre Leibnitz zu besuchen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen