Gemeinde Allerheiligen
40 Jahre im öffentlichen Dienst

2Bilder

Ein besonderes Dienstjubiläum beging Anfang August Mag. Alois Sekli, Amtsleiter der Gemeinde Allerheiligen bei Wildon.

Seit 01.08.1980 steht er im Dienstverhältnis der Gemeinde. Als Lehrling begann er in der Gemeindestube, absolvierte alle Dienstprüfungen, bildete sich stets weiter und schloss das Studium der Soziologie erfolgreich neben dem Beruf ab.

Er ist die rechte Hand des Bürgermeisters, für alle Bediensteten zuständig, weiters Standesbeamter, Bauamtsleiter ... quasi in allen Bereichen tätig. Nach Bürgermeister Walch, Felgitscher und Fuchs-Wurzinger ist nun sein Neffe Christian Sekli der 4. Chef in seiner beruflichen Laufbahn.

Respekt und Anerkennung gebührt dem "Louis" für seine allseits beliebte und ruhige Art sowie wünschen wir ihm Gesundheit und weiterhin viel Elan.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen