Neues Buch von Ruediger Dahlke
60 erprobte vegane Rezepte aus Wagna

Das Buch "Mein Individual-Gewicht" von Ruediger Dahlke enthält 60 vegane Kochrezepte von Eva Gassmann aus Wagna.
  • Das Buch "Mein Individual-Gewicht" von Ruediger Dahlke enthält 60 vegane Kochrezepte von Eva Gassmann aus Wagna.
  • Foto: Waltraud Fischer
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Die vegane Küche von Eva Gassmann aus Wagna bereichert den neuen Buchband von Ruediger Dahlke.

"Mein Individual-Gewicht: Zur Wohlfühlfigur finden - ohne Hungern, Frustessen und falschen Verzicht" titelt das jüngste 463 starke Werk von Ruediger Dahlke, dass seit Anfang Oktober im Buchhandel erhältlich ist. Maßgeblich mitgestaltet wurde der umfassende Ratgeber von der diplomierten Ernährungsberaterin und veganen Kochtrainerin Eva Gassmann aus Wagna, die auch als zertifizierter Peace-Food-Coach ihr Wissen an Unternehmen und Private weitergibt. Gassmann stellte nach einer schweren Krankheit ihr altes Leben auf den Kopf und startete im Vorjahr mit der Eröffnung ihrer veganen Kochschule "Made with lave" in der neu durch.

Zum Wohlfühlgewicht

Um im Einklang mit der Seele zum Wohlfühlgewicht zu gelangen, ist Kalorien zählen absolut nicht notwendig, lautet die Hauptbotschaft von Rüdiger Dahlke, der seine Erfahrungen ausführlich beleuchtet und mit Fakten untermauert. Dahlke zeigt, welche ungesunden (Ess-)Muster sich hinter Gewichtsproblemen, belohnungs- oder Kummerspeck verbergen und welche Lernaufgaben auf uns warten.
"Meistens ist nur das Abnehmen Thema. Dass Menschen auch darunter leiden, weil sie nicht zunehmen, wird tabuisiert", spricht Gassmann ein heikles Thema an. Für das Buch von Ruediker Dahlke hat Gassmann insgesamt 360 vegane Rezepte erprobt, 60 davon wurden ausgewählt. Darüber hinaus gibt Eva Gassmann auch Tipps zu praktischen Küchenutensilien wie Salatschleuder, Hochleistungsmixer oder Slow Juicer.

Vier-Wochen-Prgramme

"Zum Abnehmen sind besonders die schnellen und einfachen glutenfreien Rezepte empfehlen. Zum Zunehmen eignen sich besonders die Rezepte mit entsprechender Betonung der Sättigungsbeilagen", so Gassmann.
Das Buch "Mein Individual-Gewicht", erschienen im arkana-Verlag, ist im Buchhandel erhältlich oder kann direkt bei Eva Gassmann (www.madewithlave-kochworkshops.com) bestellt werden.

Rote-Rüben-Carpaccio mit Meerrettich
Zutaten: 1 Rote Rübe, 2 EL Olivenöl, Saft von 1 Zitrone, Salz, Pfeffer, 1 EL Meerrettich (frisch gerieben), 1 EL Kürbiskerne (geröstet).
Zubereitung: Rote Rüben gut abbürsten und bei 180 Grad Celius Ober-/Unterhitze ca. 50 bis 60 Min. garen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken und schälen. Nun die Rote Bete hauchdünn hobeln. Mit einer Vinaigrette aus Olivenöl, Zitronensalz, Salz und Pfeffer beträufeln. Meerrettich und Kürbiskerne darüberstreuen.

Vegane Kochschule in Wagna bringt Abwechslung auf den Speiseplan

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen