Absturz eines Modellflugzeuges und Bergung aus 25 Metern Höhe

Zahlreiche Florianis, unter dem Einsatzleiter OBI Johann Muhr, rückten zum Einsatzort aus und so konnten die speziell ausgebildeten Kameraden der MRAS-Gruppe (Menschenretter & Absturzsicherung) den Modellflieger aus einem 25 Meter hohen Baum abseilen, sodass weitere Schäden vermieden wurden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen