Adventschaufenster

Täglich eine Überraschung im Kunstadventkalender in Deutsch Goritz: Initiatorin Helga Wetzelberger, Künstler Erwin Reindl und Raphael Wetzelberger (v.r.n.l.).             Foto: KK
  • Täglich eine Überraschung im Kunstadventkalender in Deutsch Goritz: Initiatorin Helga Wetzelberger, Künstler Erwin Reindl und Raphael Wetzelberger (v.r.n.l.). Foto: KK
  • hochgeladen von Walter Schmidbauer

Der Kunstadventkalender in Deutsch Goritz hat am 1. Dezember sein „Fensterl“ geöffnet! Täglich bis 24. Dezember wartet im Advent-Schaufenster von Haus Nummer 14 ein neues Kunstwerk darauf, entdeckt zu werden. Heimische und freischaffende Grazer Künstler, Meisterschüler der Ortweinschule Graz und der Kunstuniversität Linz setzen das Fenster heuer u.a. mit Malerei, Grafiken, Keramik, Textilem, Beleuchtungskörpern und Mode in Szene. „Ein Geschenk für alle, wer möchte, holt es sich einfach ab“, lädt Initiatorin Helga Wetzelberger auch zu einem virtuellen Besuch im Internet auf www.adventschaufenster. jimdo.com und zu „Keks+Kunst +Kerzenschein“ am 22. Dezember um 18 Uhr ein.

eva.schmidbauer@gmx.at

Wo: Kunstschaufenster Wetzelberger, Deutsch Goritz auf Karte anzeigen
Autor:

Walter Schmidbauer aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.