Leibnitz
Ausstellung "50 Jahre Steirische Weinhoheiten"

54Bilder

LEIBNITZ. So viele Hoheiten auf einem Fleck sieht man sonst tatsächlich nie! Die erlebnisreiche Geschichte der 50. Steirischen Weinwoche mit einem Blick auf alle amtierenden Weinhoheiten wurde im Rahmen einer Ausstellung im Alten Kino Leibnitz eröffnet - und zahlreiche ehemalige Weinhoheiten kamen und mischten sich unter die amtierenden Hoheiten Katrin, Beatrix und Lisa, die am Freitag Abend gekrönt wurden.

Eine Ausnahme

Von 2000 bis 2002 gab es eine Königin und drei Prinzessinnen - zwei Mädchen meisterten die Prüfung für die Auswahlkriterien einer Weinhoheit punktegleich.

Die Ausstellung ist während der Weinwoche (24. bis 27. August, ab 17 Uhr) frei zugänglich. Anschließend kann die Ausstellung bis 22. September jeden Samstag von 10 bis 14 Uhr besucht werden. Wesentlich zum Gelingen der sehenswerten Ausstellung haben Kurator Klaus-Dieter Hartl, Stadthistorikerin Ursula Pintz, Michaela Vogt, Sabine Gritsch von der Steiermärkischen Sparkasse  und Martin Palz, Organisator der Steirischen Weinwoche, beigetragen.

Eröffnung der 50. Steirischen Weinwoche in Leibnitz

Im Überblick:
Diese Hoheiten regierten seit 1970

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.