St. Andrä-Höch
„Bau am Demmerkogel ist absolut rechtskonform“

Die Gemeinde stellt klar, dass der Bau in St. Andrä-Höch absolut rechtskonform ist.
3Bilder
  • Die Gemeinde stellt klar, dass der Bau in St. Andrä-Höch absolut rechtskonform ist.
  • Foto: Waltraud Fischer
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

ST. ANDRÄ/HÖCH. Es gab bereits Anfragen von mehreren Seiten und auch am Stammtisch war die Baustelle, die sich auf einem der schönsten Plätze in unmittelbarer Nähe des größten funktionstüchtigen Klapotetz am Demmerkogel befindet, zuletzt schon mehrmals Thema. Gerüchten zufolge sei der Bau eines Schweizers umstritten und eingestellt worden. „Das stimmt alles nicht. Da fährt der Zug drüber. Hier wird ein Einfamilienhaus errichtet und es ist alles rechtsmäßig“, betont Bgm. Rudolf Stiendl auf Anfrage der WOCHE. Auch der Ortschef wurde schon kontaktiert und lässt weiter wissen: „Das Grundstück wechselte in den letzten Jahren mehrmals den Besitzer, aber der jetzige Eigentümer errichtet hier ganz rechtsmäßig sein Eigenheim. Dafür wurde auch keine Sondernutzung von der Gemeinde ausgewiesen.“

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen