Bootswettbewerb auf der Mur

Andreas Scherer nimmt Anlauf für einen Salto auf der Mur.
3Bilder
  • Andreas Scherer nimmt Anlauf für einen Salto auf der Mur.
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Bei einem Boots-Geschicklichkeitsbewerb auf der Mur zeigte die Feuerwehr Lebring ihr Können. Nicht die schnellste Zeit führte zum Sieg, sondern die geringste Zeitdifferenz bei beiden Durchgängen. Die Bootsbesatzung musste einen Wasserparcours absolvieren, Achterschleifen fahren und punktgenau den Rettungsring werfen.

Mit nur 0,51 Sekunden Differenz in beiden Bewerben holte sich HBI Hannes Binder von der FF Feldkirchen den Sieg. Als Rahmenprogramm zog Andreas Scherer eine atemberaubende Show auf der Mur ab. Mit dem Jet-Ski flitzte der Sportler mit 140 PS über das Wasser, hob ab und schlug einen Salto. Ein weiteres Highlight war die Vorführung des Hovercraft Luftkissenbootes der FF Kalsdorf. Das Amphibienfahrzeug kann im Wasser, aber auch an Land fahren.

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.