Danke an die Einsatzkräfte
Brand in Großklein

Großklein.  Freitagmittag, 10. Jänner 2020, brach im Bereich des Dachgeschosses eines Einfamilienhauses ein Brand aus. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen.

Die 13-jährige Tochter der Eigentümerin kam gegen 12.30 Uhr nach Hause und bemerkte starken Rauch im Einfamilienhaus. Sie verständigte daraufhin ihren 56-jährigen Stiefvater, welcher Nachschau im verrauchten Dachgeschoss hielt. In weiterer Folge erfolgte die Verständigung der Feuerwehr, da bereits die Decke zum Untergeschoss durchgebrannt war. Die Brandbekämpfung erfolgte durch die Freiwilligen Feuerwehren Großklein und Fresing- Kitzeck, die mit 33 Einsatzkräften vor Ort waren. Die 13-Jährige und ihr 56-jähriger Stiefvater erlitten leichten Verletzungen, die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt. Die Brandursache ist noch Gegenstand von Ermittlungen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen