Bundespolizeitag im September in Leibnitz

Landesbranddirektor Reinhard Leichtfried, Landespolizeidirektor Gerald Ortner, Landesrat Johann Seitinger, Zweite Landtagspräsidentin Gabriele Kolar, Militärkommandant Steiermark Brigadier Heinz Zöllner und Leiter des ÖRK Werner Weinhofer (v.l.)
  • Landesbranddirektor Reinhard Leichtfried, Landespolizeidirektor Gerald Ortner, Landesrat Johann Seitinger, Zweite Landtagspräsidentin Gabriele Kolar, Militärkommandant Steiermark Brigadier Heinz Zöllner und Leiter des ÖRK Werner Weinhofer (v.l.)
  • Foto: LPD Steiermark/Makowecz
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Landespolizeidirektor Gerald Ortner lud heute, 13. Februar 2020, zum fünften Jahresempfang in die Landespolizeidirektion Steiermark ein. Dabei ließ er die zahlreichen Leistungen des vergangenen Jahres Revue passieren und gab einen Ausblick auf kommende Veranstaltungen.

Landespolizeidirektor Gerald Ortner ließ in seiner Festansprache das Jahr 2019 Revue passieren und blickte dabei zum einen auf die Großveranstaltungen in der Steiermark zurück. Zum anderen wurden auch die Großeinsätze rund um die Schneesituation zu Beginn des vergangenen Jahres, der Erfolg der Ermittlungsgruppe „Schlossberg“ und die groß angelegte Übung „INTSEC19“ näher beleuchtet.

„Gemeinsam für die Steirer, das ist die Devise der steirischen Exekutive“, sagte Landespolizeidirektor Gerald Ortner bei seiner Festansprache. Neben einer Einladung zum Tag der Bundespolizei am 17. September 2020 in Leibnitz, sprach er auch das vom 25. bis 27. September 2020 stattfindende Polizeimusikfestival in Graz und Graz-Umgebung an.

Neben Gästen aus der Politik, Vertreterinnen und Vertretern der Gerichte und Staatsanwaltschaften, dem Land Steiermark und der Stadt Graz, durfte die Landespolizeidirektion auch Bezirkshauptleute, Vertreterinnen und Vertreter der kooperierenden Institutionen sowie der Medien in der Landespolizeidirektion begrüßen.

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.