Anzeige

,, Musik aus Österreich ''
„CD Präsentation "MUSIK AUS ÖSTERREICH"

63Bilder

Bereits seit 1980 gibt es den von Prof. Sepp Kern gegründeten VÖV – Verband Österreichischer Volks- und Unterhaltungsmusikkomponisten. Und seit mittlerweile neun Jahren wird dieser vom Grazer Musiker Jess Robin angeführt, und bildet mit der Volksmusiklegende Hubert Urach, dem Journalisten und Herausgeber der MUSIKPOST – Lothar Schwertführer, sowie mit dem Gastronomen, Musiker und Agenturbetreiber Rudi Mally den Vorstand des Verbandes.

Zu einem der Fixpunkte im Schaffen des VÖV, zählt der jährlich gemeinsam mit der AKM ausgeschriebene Kompositionswettbewerb.
Am Freitag 03. Juli 2020 war es nun soweit, die Siegertitel des des Kompositionswettbewerbes 2019 des VÖV – Verband Österreichischer Volks- und Unterhaltungsmusikkomponisten, und der AKM wurden im Rahmen einer sehr stimmigen Veranstaltung in der Bacherlwirt – STADLDISCO vorgestellt.

Die Gruppe Steirermen fungierten als Eisbrecher und stellten ihren CD Titel „Tausendmal“ vor. Es wäre auch nicht Hausherr Rudi Mally- der immer wieder für Überraschungen gut ist: mit seinen beiden auf der CD vertretenen Titel „Ö wie Österreich“ und „Reiß die Quetschn in zwei Fetzn“ konnte er die Besucherinnen restlos begeistern.
Für ein Highlight sorgten sicher die Sulmtaler Dirndln -erstmals in neuer Besetzung zu viert, die mit einem neuen Titel „Wir sind unterwegs“ aber auch mit ihrem jahrzehntelangen Hit „Ich schenk dir nur rote Rosen zum Geburtstag“ aber auch mit ihrem Song „ Wenn ich derf was i will“ für ausgelassene Stimmung.

Die Gruppe Krainerwind aus dem Salzburger Pinzgau mit ausgezeichneten Musikern, alles ausgebildete Musiklehrer, überzeugten mit Oberkrainer Melodien und ihrem beim Wettbewerb eingereichten Titel „Trompeten Zack Polka“.

Wenn man den Namen Kaiser hört- dann verbindet man es mit Bandgründer Charly Kaiser sowie Rudi Schellander, Sepp Mulle und dem Komponisten, Musiker und Sänger Hubert Dreier sind seit vielen Jahren Stammgäste in Schlagerparaden, und in den Top 40 der offiziellen, österreichischen Airplaycharts. Mit dem auf der CD MUSIK AUS ÖSTERREICH vertretenem Song „Nicht nach Rio“ ist ihnen ein sehr stimmungsvoller Titel gelungen, der sehr zum Tanzen animiert.
Karl Christandl - Musiker, Conférencier, und Humorist- zweifelsohne ein Urgestein der steirischen Musikszene (Voitsberger Jagamusi, Gastroboys, Steirische Wirtshausmusikanten, 28 Jahre "Herr Karl" bei den - Sulmtaler Dirndl, Regieleiter beim Theater auf der Pack, Spielleiter beim Köflacher Faching, ) stellte mit
„Ja mei, oh mei“ einen Titel vor, der sofort zum Mitsingen animierte.

Steirerkanonen - ein Trio aus St. Radegund, konnten vor einem Jahr den Nachwuchswettbewerb „Der jungen Wilden“ für sich entscheiden, und werden mittlerweile nach den Stoakoglern, den Edelseern als die steirische Gruppe genannt. Mit „Steirergwandl“ und „Jetzt kommt die Zeit zum Aufsteh`n, und dem CD Titel „Lederhosn, Teufelsgeign“ überzeugten die drei sympathischen Jungs. Am 18. Juli erwartet Sie ja einer ihrer musikalischen Höhepunkte im Jahr 2020- der 1. FAN WANDERTAG der Steirerkanonen im schönen Luftkurort St.Radegund bei Graz, mit musikalischen Gästen den Hitstürmern INFERNO, sowie Andre Jan und Patrick Mayerhofer.

Den Abschluss bildete Musiker, Moderator und Entertainer Daniel Düsenflitz mit seinem Titel gemeinsam nochmals mit allen Künstlerinnen des Abends.

Daniel Düsenflitz Musikers und Entertainer führte als Moderator durch den Abend, und bildete auch mit seinem Titel „Da legst di nieder“
Gemeinsam mit allen Künstlerinnen den Abschluss der gelungenen CD Präsentation.

Unter den Besuchern auch Vinko Šimek , slowenischer Fernseh- und Radiomoderator, Sänger, Texter und Regisseur, der auch mit einem musikalischen Beitrag
„Wenn auch die Jahre vergehen“ für große Aufmerksamkeit sorgte.

CD MUSIK AUS ÖSTERREICH.
Der musikalische Bogen der CD reicht vom Pop Schlager über volkstümliche Musik bis zum Austropop und dem Wienerlied:
Verlegt vom namhaften österreichischen Label Tyrolis.
Ab sofort erhältlich im gut sortierten Fachhandel, aber auch über Amazon sowie der MUSIKPOST.

 Fotos : © Karlheinz Wagner

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen