Das Weingut Georgiberg wird nicht verkauft

Christian Trierenberg steht voll hinter seinem Weingut und hat für 2018 viele Pläne.
  • Christian Trierenberg steht voll hinter seinem Weingut und hat für 2018 viele Pläne.
  • Foto: Augenblick Barbara Zapfl
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Erschütternd war es daher für das Weingut Georgiberg-Team, aus den Medien (NICHT aus der WOCHE) über den angeblichen Verkauf des Betriebes zu erfahren. Betriebsintern wurde das Gerücht selbstverständlich sofort ausgeräumt und der Sachverhalt berichtigt.

Neue, große Vorhaben für 2018 geplant

„Das Weingut hat sich nach der Inbetriebnahme im Jahre 2013 sehr gut entwickelt. Ich bin daher nicht an einem Verkauf interessiert“, betont der Eigentümer Christian Trierenberg. Im Gegenteil! Der Unternehmer, der seit dem Kauf im Jahr 2008 einen beachtlichen Aufwand zur Neugestaltung und Modernisierung des Weinguts betrieben hat, verrät bereits, weitere neue, große Pläne im kommenden Jahr in die Tat umzusetzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen