Wildon
Der Kainachsteg wird für Radfahrer ausgebaut

Symbolischer Spartenstich am Mittwoch in Wildon mit LR Anton Lang, LAbg. Bernadette Kerschler, Bgm. Helmut Walch und Gemeinderäten. Am Montag beginnen die Bauarbeiten.
2Bilder
  • Symbolischer Spartenstich am Mittwoch in Wildon mit LR Anton Lang, LAbg. Bernadette Kerschler, Bgm. Helmut Walch und Gemeinderäten. Am Montag beginnen die Bauarbeiten.
  • Foto: Waltraud Fischer
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Am Montag, dem 19. August, beginnen in Wildon die Bauarbeiten für den Ausbau des Kainachstegs.

WILDON. Achtung, Fahrräder sind über die Brücke zu schieben: Diese Informationstafel am R2 in Wildon (Nähe Badesee) kann künftig abmontiert werden, freuen sich Bgm. Helmut Walch und der Gemeinderat. Nach einstimmigen Gemeinderatsbeschluss und der Finanzierungszusage durch das Land wird der Kainachsteg radfahr-fit gemacht.

Beliebter Geh- und Radweg

In Anwesenheit von LR Anton Lang, LAbg. Bernadette Kerschler, Bgm. Helmut Walch und den Wildoner Gemeinderäten erfolgte am Mittwoch der symbolische Spatenstich für das Bauvorhaben. "Am Montag wird bereits mit den Arbeiten begonnen", ist Bgm. Walch froh. Die rund 40 Jahre alte Kainachbrücke wird auf 3,70 Meter verbreitert. "Die Breite und die Geländerhöhe entsprechen nicht mehr den Normen, sie war nicht fahrradtauglich", führt der Ortschef aus und dankt dem Land für die Unterstützung. Die Kosten belaufen sich auf rund 300.000 Euro, wobei das Projekt im Rahmen des landesweiten Radfahrkonzeptes mit 70 Prozent gefördert wird. Auch von "Klima aktiv" erhofft sich die Gemeinde eine finanzielle Untertützung.

Symbolischer Spartenstich am Mittwoch in Wildon mit LR Anton Lang, LAbg. Bernadette Kerschler, Bgm. Helmut Walch und Gemeinderäten. Am Montag beginnen die Bauarbeiten.
Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.