Eröffnung
Ein neuer Spar-Supermarkt für St. Johann im Saggautal (+Video)

Scheckübergabe: Im Rahmen der Neueröffnung übergaben Spar Steiermark Geschäftsführer Mag. Christoph Holzer und Kiendler Geschäftsführer Paul Kiendler € 2.000 an Waltraud Zwetti vom Hilfswerk St. Johann. 
Auch die Bauträger/Immobilienentwickler des Standortes Klaus Schmid und Markus Derler schlossen sich der guten Sache an und übergaben zusätzliche € 1.000 ans Hilfswerk.
7Bilder
  • Scheckübergabe: Im Rahmen der Neueröffnung übergaben Spar Steiermark Geschäftsführer Mag. Christoph Holzer und Kiendler Geschäftsführer Paul Kiendler € 2.000 an Waltraud Zwetti vom Hilfswerk St. Johann.
    Auch die Bauträger/Immobilienentwickler des Standortes Klaus Schmid und Markus Derler schlossen sich der guten Sache an und übergaben zusätzliche € 1.000 ans Hilfswerk.
  • Foto: © SPAR/Werner Krug
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Mit der Eröffnung einen neuen, modernen "Spar"-Supermarktes ist die Nahversorgung in der Gemeinde und darüber hinaus bestens gesichert.

ST. JOHANN IM SAGGAUTAL. In Anwesenheit der Gemeindespitze und der am Bau Verantwortlichen sowie dem "Spar"-Team wurde am Mittwoch Nachmittag der neue "Spar-Supermarkt" in St. Johann im Saggautal eröffnet. Dieser ist somit von Arnfels in die Nachbarsgemeinde umgezogen.

Vorteile für Kunden

Der neue Supermarkt am Standort in St. Johann im Saggautal ist um über 200 m² größer und bietet rund 730 m² Verkaufsfläche. Der Markt wird von Christine Kurmann und ihrer Stellvertreterin Jasmin Scheer geleitet.
Im Zuge der Neueröffnung übergab "Spar" gemeinsam mit der Firma Kiendler 2.000 Euro an das Hilfswerk St. Johann im Saggautal.

Ortschef dankt allen Beteiligten

Seine besondere Freude über den neuen "Spar"-Markt in St. Johann i. S. brachte auch Bgm. Johann Schmidt bei der Eröffnung zum Ausdruck: "Ich danke allen Beteiligten für die Geduld, das Projekt umzusetzen und das Vertrauen. Ich freue mich, dass jetzt die Lebensmittelversorgung auf lange Zeit gesichert wurde." Als Zeichen der Wertschätzung überreichte der Gemeindechef an "Spar" Steiermark-Geschäftsführer Christoph Holzer einen Gemeindekrug.

Die nächste großer Eröffnung in St. Johann im Saggautal steht übrigens am 19. November ins Haus, wenn die Raiffeisenbank Gleinstätten-Leutschach ihre neuen Räumlichkeiten segnet.

Extra große Vielfalt von regionalen Lieferanten

„Ein Neubau heißt für Spar immer auch ein Update auf modernes Design mit klimafreundlicher Haustechnik“, betonte Christoph Holzer, Geschäftsführer "Spar" Steiermark und Südburgenland. „Frische Lebensmittel aus der Region und sichere Nahversorgung waren den Kunden nie so wichtig wie heute“, so Holzer, der auch auf 74-Gratis-Parkplätze verweist.

Scheckübergabe: Im Rahmen der Neueröffnung übergaben Spar Steiermark Geschäftsführer Mag. Christoph Holzer und Kiendler Geschäftsführer Paul Kiendler € 2.000 an Waltraud Zwetti vom Hilfswerk St. Johann. 
Auch die Bauträger/Immobilienentwickler des Standortes Klaus Schmid und Markus Derler schlossen sich der guten Sache an und übergaben zusätzliche € 1.000 ans Hilfswerk.
  • Scheckübergabe: Im Rahmen der Neueröffnung übergaben Spar Steiermark Geschäftsführer Mag. Christoph Holzer und Kiendler Geschäftsführer Paul Kiendler € 2.000 an Waltraud Zwetti vom Hilfswerk St. Johann.
    Auch die Bauträger/Immobilienentwickler des Standortes Klaus Schmid und Markus Derler schlossen sich der guten Sache an und übergaben zusätzliche € 1.000 ans Hilfswerk.
  • Foto: © SPAR/Werner Krug
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Den Wunsch vieler Kunden nach hochwertigen Lebensmitteln aus der Region nimmt sich "Spar" zu Herzen. Daher hat man in St. Johann im Saggautal eine besonders große Auswahl an regionalen Köstlichkeiten vorbereitet. Es gibt Produkte unzähliger Lieferanten aus der Umgebung, darunter Backwaren von Hubmann, Spezialitäten der Schinkenmanufaktur Vulcano und Aufstriche von Schilcherlandspezialitäten. „Unsere enge Kooperation mit regionalen Produzenten sorgt auch für eine Stärkung der regionalen Landwirtschaft“, betont Holzer.

Der SPAR Markt St. Johann i. Saggautal wurde unweit vom bisherigen Standort völlig neu gebaut.
  • Der SPAR Markt St. Johann i. Saggautal wurde unweit vom bisherigen Standort völlig neu gebaut.
  • Foto: © SPAR/Werner Krug
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Arbeitsplatzgarantie nach der Lehre

"Spar", ein zu 100 % österreichisches Familienunternehmen, steht nicht bei der Versorgung mit frischen Lebensmitteln für Sicherheit. Das Unternehmen sorgt auch für Arbeitsplätze mit guten Aufstiegsmöglichkeiten, auch in den Regionen. Im neu gebauten SPAR-Supermarkt in St. Johann sind insgesamt 23 Mitarbeitende für die Kunden da. Derzeit absolviert auch ein Lehrling eine Ausbildung. Insgesamt bietet "Spar" jährlich 2.700 Lehrstellen in 23 verschiedenen Lehrberufen, was SPAR zum größten privaten Lehrlingsausbildner in Österreich macht. Derzeit werden wieder neue Lehrlinge aufgenommen: 900 Stellen sind in ganz Österreich frei.

Ermöglicht durch:

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Das Bildungsangebot im Bezirk Leibnitz lässt keine Wünsche offen.

Breites Bildungsangebot
Bildung wird im Bezirk Leibnitz groß geschrieben

54 Pflichtschulen, drei weiterbildende Schulen und einige Fachschulen sorgen für ein umfassendes Bildungsangebot im Bezirk Leibnitz. Nicht nur die Bezirksstadt Leibnitz sondern der ganze Bezirk kann sich zu Recht als großer Bildungsstandort bezeichnen. 54 Pflichtschulen, drei weiterbildende Schulen und einige Fachschulen sorgen für ein umfangreiches Bildungsangebot. Dabei ist es oft schwer, den Überblick zu behalten. Daher ein Tipp für Schüler und Eltern: Macht euch schon im Vorhinein Gedanken,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen