Eine kleine Völker-Wanderung

Organisiert vom Kulturverein deutschsprachiger Frauen "Brücken" in Maribor/Marburg a. d. Drau trafen sich vor wenigen Tagen Slowenen und Steirer zur einer völkerverbindenden Wanderung um den Stausee in Soboth. Federführend waren dabei die Damen Veronika Haring, Cvetka Vidmar, Ivana Hauser und Danica Humar. Bei einer Rast der Gruppe, der auch der Stadtrat von Leibnitz, Daniel Kos angehörte, wurden bei der Kirche St. Vinzenz Gedanken und Ideen ausgetauscht.
Im folgenden Rundgang im Ort Soboth wurden die Kirche, der Soldatenfriedhof und der Ortsfriedhof mit den vier Gräbern von Partisanen besucht.
Den Abschluss bildete ein gemeinsames Essen im Gasthof Silgener in St. Lorenzen ob Eibiswald, wo bereits Pläne für die gemeinsame Wanderung im nächsten Jahr in Slowenien geschmiedet wurden. Und es war wahrhaftig eine Wanderung, die Brücken entstehen ließ!

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.