Einmal Straßer, immer Straßer

Gerhard Körbler besucht nach fast 45 Jahren seinen Einrückungsort Straß.
4Bilder
  • Gerhard Körbler besucht nach fast 45 Jahren seinen Einrückungsort Straß.
  • Foto: Robert Giessauf
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

STRASS. Im Sommer 1975 rückte der gebürtige Leutschacher Gerhard Körbler in die Erzherzog Johann-Kaserne Straß ein. Nach einer dreijährigen Verwendung in der Kaserne Bad Radkersburg hat es ihn auf den Fliegerhorst Hinterstoisser nach Zeltweg verschlagen. Knapp 45 Jahre später und wenige Tage vor seiner Versetzung in den Ruhestand kehrt der heute 62jährige Vizeleutnant mit seinem Team der Fliegerwerft 2 für einen Truppenbesuch zurück zu seinen militärischen Wurzeln und schließt somit den Kreis seiner militärischen Laufbahn. Die Straßer Soldaten wünschen alles Gute und bedanken sich für den Besuch!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen