Experten mit jungen Gaumen

Einen Schultag der besonderen Art verbrachten die Schüler der Volksschule Klöch mit Leiterin Helga Tscherne bei Winzer Alfred Klöckl.                                                                                          Foto: KK
58Bilder
  • Einen Schultag der besonderen Art verbrachten die Schüler der Volksschule Klöch mit Leiterin Helga Tscherne bei Winzer Alfred Klöckl. Foto: KK
  • hochgeladen von Walter Schmidbauer

In einem Projekt haben Schüler der Volksschule Klöch Traubensäfte
professionell verkostet.

Riechen und Schmecken standen im Mittelpunkt eines besonderen Schulprojektes in Klöch. Im Weingut von Alfred und Veronika Klöckl drehte sich für die Kinder und Schulleiterin Helga Tscherner bei einem Verkostungsseminar alles um das Thema Traubensaft.
Zuerst erzählte Winzer Alfred Klöckl den Kindern einiges über Geruchs- und Geschmackssinn. Dann lernten die Schüler mit vorbereiteten Gläsern verschiedene Gerüche kennen. Von der Nase ging es darauf zu Zunge und Gaumen. Die Schüler testeten Wasserproben, die unterschiedlich süß, sauer und salzig schmeckten.
Nach einer kurzen Jausenpause ging es dann zur Bewertung von Traubensäften. Die Schüler erhielten ein eigenes Verkostungsglas und ein Bewertungsformular, wie es auch bei der Landesbewertung verwendet wird. Traubensäfte weiß und rosé und ein Trauben-Holundersaft standen zur Auswahl. Nach einem spannenden und erlebnisreichen Vormittag stand der weiße Traubensaft aus der Sorte Müller-Thurgau als Sieger fest.
Damit ist das Projekt aber noch nicht zu Ende. Der nächste Schritt ist ein Zeichenwettbewerb, wo die Kinder ein Etikett entwerfen. Dieses wird dann die Flaschen des Siegersaftes zieren.

Wo: Volksschule, Klöch auf Karte anzeigen
Autor:

Walter Schmidbauer aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.