Fassprobenverkostung im Landesweingut Silberberg und beim Weingut Warga-Hack

Kellermeister Klaus Fischer (l.) und sein Team konnten viele Weinliebhaber zur Fassprobenverkostung begrüßen.
7Bilder
  • Kellermeister Klaus Fischer (l.) und sein Team konnten viele Weinliebhaber zur Fassprobenverkostung begrüßen.
  • Foto: Eva Heinrich
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Der Tourismusverband Leibnitz Südsteiermark lädt alljährlich zu den Fassprobenverkostungen ein.

Am Wochenende standen die Verkostungstermine im Landesweingut Silberberg und beim Weingut Warga-Hack am Programm.
Kellermeister Klaus Fischer konnte zahlreiche Gäste, darunter viele Winzer aus der Region, im Weinkeller begrüßen. Entschuldigen musste er Dir. Reinhold Holler, der beim Steirerball in Wien das Landesweingut vertrat. Verkostet wurden 13 Weine, teilweise aus dem Jahrgang 2018 aber auch schon 2019. Gestartet wurde mit einem Obstwein, der Bogen spannte sich jedoch über die klassischen Sorten Welschriesling, Weißburgunder, Muskateller bis hin zu Muscaris. Die Gäste folgten gespannt den Ausführungen des Kellermeisters, der auch ausführlich auf die Fragen einging.

Demeter-Weine

Am darauffolgenden Tag kam eine Gästeschar auf dem Demmerkogel zum Bioweingut Warga-Hack. "Wir waren der erste Betrieb in Kitzeck, der 2009 auf bio umgestellt hat - seit 2018 sind wir sogar ein zertifizierter Demeter-Betrieb", betonte Rainer Hack. Hier wurden zunächst Weine wie Welschriesling, Riesling und Sauvignon ausgeschenkt, ehe Rainer und Jasmin Hack direkt aus den Fässern Kostproben einschenkten. Besonders groß war das Interesse an der biologischen Arbeitsweise in den Weingärten. Es wurde noch lange nach dem Ende des offiziellen Teils weiterdiskutiert und gefachsimpelt.

Die weiteren Termine in der Übersicht:

Fassprobenverkostungen starten 2020 wieder

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen