Feuerwehrübung in der Marktgemeinde Wagna

Insgesamt nahmen 31 Florianis an der Übung teil.
9Bilder
  • Insgesamt nahmen 31 Florianis an der Übung teil.
  • Foto: Feuerwehren der Marktgemeinde Wagna
  • hochgeladen von Eva Heinrich

"Wir-im Einsatz für Wagna" so lautetete das Motto der Übung der Feuerwehren der Marktgemeinde Wagna , Hasendorf-Leitring-Wagna in einem Abbruchhaus im Ortszentrum von Wagna.

WAGNA. Übungsannahme war ein Wohnhausbrand mit drei vermißten Personen. Nach Ankunft der ersten Einsatzkräfte der FF Wagna wurden aufgrund der Lage zur Unterstützung die Feuerwehren Leitring und Hasendorf angefordert.
Folgende Übungsschwerpunkte wurden abgearbeitet:
*Menschenrettung von 3 vermißten Personen unter schwerem Atemschutz
*Brandbekämpfung mittels HD-Rohr vom TLFA 3000 Wagna
*Herstellen der Zubringleitung vom Überflurhydranten
`*Aufbau der Einsatzleitung
*Füllen der Atemluftflaschen mittels Atemluftkompressor vor Ort
*Druckbelüftereinsatz zur Rauchfreimachung des Hauses
*Verkehrsregelung
Die anschließende Übungsbesprechung fand im Feuerwehrhaus Wagna statt.
Übungeinsatzleiter LMd.F.Ing. Michael Reicher , welcher auch die Übung ausgearbeitet hatte und das Objekt zur Verfügung stelllte, konnte31 Einsatzkräfte an OBI Dietmar Krauss melden.
Mit dem Dank an den Übungseinsatzleiter und den Teilnehmern für die erfolgreiche Übung sowie an die Marktgemeinde Wagna für die anschließende Versorgung endete dieser tolle Übungsvormittag.
Im Einsatz waren 31 Mann, davon drei Atemschutztrupps und acht Fahrzeuge.

Alle Fotos: Feuerwehren der Marktgemeinde Wagna

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen