FF Hasendorf und Obervogau sorgen für Sicherheit auf der Mur (+VIDEO)

9Bilder

Die Freiwilligen Feuerwehren arbeiten bekanntermaßen mit dem Wasser, auch immer öfter gegen das Wasser und wie die FF Obervogau und Hasendorf auch auf dem Wasser

So musste die gesamte Sanierung der stark frequentierten Brücke über die Mur bei Ehrenhausen von den erfahrenen Florianis mit ihren Feuerwehrboten begleitet werden. Aufgabe war es, für die Sicherheit der Arbeiter zu sorgen, die unter der Brücke direkt über dem Wasser ihre schwierigen Arbeiten zu erledigen hatten. In den letzten Tagen wurde der komplette Unterbau der Brücke saniert und teils erneuert. Da nun die letzten Arbeiten an der wichtigsten Verbindung in die Südsteiermark erledigt sind, kann die Straße wieder für den gesamten Verkehr frei gegeben werden. Für OBI Dominik Frühwirth und LM Günther Lerch von der freiwilligen Feuerwehr Hasendorf und den Kameraden aus Obervogau ist dieser Wasserdienst damit auch beendet und sie können wieder alle zurück in ihren Beruf und heim zur Familie.

Text: Der Waltl

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen