Strass
Filmvorführung "Seitenblicke an der Grenze"

Zur Filmvorführung "No more bricks in the wall - Greek Diary" wird am Montag, dem 16. September mit Beginn um 18:30 Uhr in das Haus der Musik und Kultur (Sportzentrum 1) geladen.
  • Zur Filmvorführung "No more bricks in the wall - Greek Diary" wird am Montag, dem 16. September mit Beginn um 18:30 Uhr in das Haus der Musik und Kultur (Sportzentrum 1) geladen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

STRASS. Zur Filmvorführung "No more bricks in the wall - Greek Diary" wird am Montag, dem 16. September mit Beginn um 18:30 Uhr in das Haus der Musik und Kultur (Sportzentrum 1) geladen. Das Filmgespräch findet u.a. mit Regisseur Heinz Trenczak statt.

Zum Inhalt

Seit im Jahr 2015 durch den syrischen Bürgerkrieg die Migration Richtung Europa schlagartig zunahm, ist dies Thema in politischen Tagesgesprächen allgegenwärtig. Die mediale Berichterstattung stellt Migration oft als einen Ausnahmezustand mit negativen Auswirkungen dar. Um Bürger darüber zu informieren, dass Migration ein komplexes Phänomen ist, das Anstrengungen und konkrete Maßnahmen auf allen Ebenen der Gesellschaft erfordert, wird von der Europäischen Union das Projekt "Seitenblicke an der Grenze" finanziert.
Im Rahmen des Projektes wird die Vernetzung der Gemeinen an den Grenzen vorangetrieben. Die Stimme der Beteiligten wird von den Grenzen in die Hauptstädte auf nationaler und europäischer Ebene reisen, wo die Entscheidungen getroffen werden.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.