Neue Staffel auf ATV
Finanzpolizei in Leibnitz im Einsatz

Finanzpolizei bei einer Glücksspielrazzia in Leibnitz.
2Bilder
  • Finanzpolizei bei einer Glücksspielrazzia in Leibnitz.
  • Foto: ATV
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Wer kennt sie nicht - die dubiosen BauunternehmerInnen, die ihre ArbeiterInnen nicht bezahlen oder die Shop-BesitzerInnen bei denen man nie einen Beleg sieht? In der neuen, dritten Staffel von "Finanzpolizei" um 20.15 Uhr bei ATV ist die Betrugsbekämpfungseinheit wieder im Einsatz, um diesen illegalen Machenschaften endgültig den Riegel vorzuschieben.

LEIBNITZ. WIEN. Das ATV-Kamerateam ist wieder hautnah mit dabei, wenn die österreichische Finanzpolizei mit Regionalleiter Franz Kurz Fällen von Steuerhinterziehung, Sozialbetrug und organisierter Schattenwirtschaft auf die Schliche kommt. Gedreht wurde auch in Leibnitz.

Seit 2013 besteht die Organisationseinheit des Finanzministeriums, die tagtäglich gegen die illegale Glücksspielmafia, Lohn- und Sozialdumping und kleine bis große WirtschaftsbetrügerInnen kämpft. Bereits in der ersten Folge geht es heiß her, als das "Sonderteam Glücksspiel" des Bereichs Steiermark/Kärnten in Leibnitz eine Razzia in einem illegalen Wettlokal durchführt. Mit schusssicheren Westen und Gasmasken ausgerüstet, suchen die Beamten einen Weg durch eine massive Eisentür.

Hautnahe Einblicke

In ziviler Kleidung getarnt, schlagen die Wiener FinanzpolizistInnen, aufgrund des Verdachts auf Steuerbetrug und illegale Öffnungszeiten, bei einem Shop an einem Sonntag zu. Der Shop war aufgrund der Anzeige eines verärgerten Kunden auf das Radar der Beamten geraten und wird nun streng unter die Lupe genommen. Ebenso ist die Finanzpolizei auch in dieser Staffel auf Großbaustellen im Einsatz. Diese sind nämlich besonders anfällig für dubiose Sub-Unternehmen, Schwarzarbeit und Steuerbetrug. Das ATV-Kamerateam garantiert hautnahe Einblicke in spannende Einsätze, Ermittlungen und Razzien.

Welche Machenschaften werden die Beamten wohl noch aufdecken? Das alles gibt es in fünf neuen Folgen "Finanzpolizei" immer samstags in der Primetime bei ATV zu sehen.

"Finanzpolizei", ab 7. September um 20.15 Uhr bei ATV

MEHR: Muskelprotz aus Leutschach sucht Frau

Finanzpolizei bei einer Glücksspielrazzia in Leibnitz.
Franz Kurz und Kollegen bei Vorbesprechung der Baustellengroßkontrolle.
Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.