Grenzüberschreitende Übung der Feuerwehren aus Šentilj und Spielfeld

Am Samstag, dem 13. Oktober 2018, war es wieder soweit. Die jährliche grenzüberschreitende Übung der Feuerwehren aus Šentilj und Spielfeld wurde durchgeführt. Es gab zwei unterschiedliche Übungsszenarien. Einmal einen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person sowie einen Brand in der Jöbstlhalle in der noch zwei Personen vermisst wurden.
Die von HBI Michael Hanscheg erstellten Aufgaben wurden zur vollsten Zufriedenheit bewältigt.
Die Kameradschaft der beiden Feuerwehren wurde durch die Übung weiter gefestigt.
Die Freiwillige Feuerwehr bedankt sich beim ESV Spielfeld und der Spedition Jöbstl für die tolle Unterstützung und Bereitstellung der Räumlichkeiten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen