Straß
Großes Abschlussmeeting Erasmus+ „Art@Heart’’ in der Volksschule Straß

VDir. OSR Gerti Pechmann mit Team der Volksschule Straß, Kathrin Zdarsky Koordinatorin des Gesamtprojektes Art@Heart, VDir. Herta Gutmann Volksschule St. Nikolai ob Draßling, Julia Elmer und Philipp Ulrich Musicalerarbeitung, Katrin Gratz und Lehrerinnen der Volksschule St. Nikolai ob Draßling.
  • VDir. OSR Gerti Pechmann mit Team der Volksschule Straß, Kathrin Zdarsky Koordinatorin des Gesamtprojektes Art@Heart, VDir. Herta Gutmann Volksschule St. Nikolai ob Draßling, Julia Elmer und Philipp Ulrich Musicalerarbeitung, Katrin Gratz und Lehrerinnen der Volksschule St. Nikolai ob Draßling.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

STRASS. Nach zweijähriger Zusammenarbeit zwischen den Schulen der Nationen Frankreich, Spanien, Kroatien, Slowenien und Österreich fand in der Volksschule Straß die Abschlusskonferenz statt.

Alle Kinder der Nationen waren in Projekten involviert und der Austausch dieser Arbeiten fanden auf digitaler Ebene in den Plattformen „eTwinning’’ und „Twinspace’’ statt.

In einem Musical „Socking it to Europe’’ in englischer, kroatischer und deutscher Sprache wurde den Gästen ein Rückblick der zweijährigen Projektarbeit präsentiert.

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.