Jahresabschlussfeier der Marktgemeinde Gamlitz

Karl Wratschko (2.v.l.) lud zur gemeinsamen Jahresabschlussfeier ein.
2Bilder
  • Karl Wratschko (2.v.l.) lud zur gemeinsamen Jahresabschlussfeier ein.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Bürgermeister Karl Wratschko lud kürzlich wieder zur traditionellen Jahresabschlussfeier der Marktgemeinde Gamlitz, in die Mehrzweckhalle Gamlitz ein.

GAMLITZ. Geladen waren rund 150 Personen, unter anderem Bedienstete, Gemeinderäte, Funktionäre der einzelnen Vereine, Ehrenbürger sowie Vertreter öffentlicher Institutionen.
Nach der offiziellen Ansprache und Eröffnung durch Bürgermeister Karl Wratschko konnte die Gemeindevertretung zahlreiche Auszeichnungen verleihen. Unter anderem wurden langjährige Mitarbeiter für ihren Dienst ausgezeichnet.
Dank und Anerkennung gab es auch für die Obleute der Gamlitzer Vereine und einige ihrer Mitglieder, die sich immer wieder unentgeltlich für Tätigkeiten rund um den Verein sowie für die Marktgemeinde Gamlitz zur Verfügung stellen.
Ein weiteres kleines Dankeschön erhielten die freiwilligen Helfer rund um die 60 Jahr Markt Feier in Form eines Fotobuches, die im Juli 2019 gefeiert wurde.
Nach der ausgezeichneten Bewirtung durch das Team „Zur Alten Post“ lies man den Abend noch im gemütlichen Beisammensein ausklingen.

Karl Wratschko (2.v.l.) lud zur gemeinsamen Jahresabschlussfeier ein.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen