Jubiläumsfeier 30 Jahre Volksschule Wagna

6Bilder

30 Jahre sind seitdem vergangen, so galt es dieses Jubiläum mit einem großen Schulfest zu zelebrieren. Zahlreiche Ehrengäste fanden sich am Gelände der Volksschule ein, unter anderem Landesrätin Ursula Lackner, die mit ihrer Rede viel Zustimmung fand. Über die Anfänge der Volksschule Wagna berichtete der erste Schuldirektor und Bürgermeister a.D. Karl Deller, Bürgermeister Peter Stradner bedankte sich bei allen Verantwortlichen, die unbeschreiblich wertvolle Arbeit im Bildungsbereich der jüngsten Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger leisten und auch die Feierlichkeit in dieser Form möglich gemacht haben. Durch den Nachmittag führte der aktuelle Schulleiter, V.Dir. OSR Wolfgang Suppan.
Zum Rahmenprogramm des Schulfestes gehörte ein Europa-Musical, aufgeführt von den Schülern, unter der Leitung von Marion Ritz-Valentin. Die Marktmusik Wagna umrahmte davor und danach mit ihren feinsten Klängen, studierte dafür auch extra die Europa-Hymne ein. Zum ersten Mal präsentiert wurde ein Image-Film, der im Zuge des Jubiläums entstanden ist und die Geschichte, aber auch die Gegenwart der Volkschule Wagna wiedergibt.

Ordentlich austoben konnten sich die Kinder dann, glücklicherweise bei bestem Wetter, in den drei Riesen-Hüpfburgen, während die älteren Festgäste mit Speis und Trank versorgt wurden und der Musik von Gernot Fraiss lauschten.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen