Jubilare feierte Gemeinsam

Es ist immer ein erhebendes Gefühl im Kreise vieler Jubilare den Festgottesdienst am Jubiläumssonntag zu feiern. Heuer wartete Pastoralassistentin Renate Nika mit einer besonderen musikalischen Gestaltung auf. Jungscharchor und Kirchenchor begleiteten mit viel Schwung, Temperament und Elan die hl. Messe, die somit zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde. Bei der anschließenden Agape im festlich geschmückten Pfarrsaal überreichte Dechant Anton Neger an die Jubilare idividuell gestaltete Kerzen als kleines Geschenk. In diesem Jahr stellte sich Peter Lukanz (selbst Jubilar mit seiner Gattin) als großzügiger Spender von Mehlspeisen für die Agape ein. Nochmals ein herzliches Danke dafür. Die Organisation lag wiederum in den Händen des Arbeitskreises „Ehe und Familie“, dessen Mitarbeiter die Zufriedenheit der Jubilare und den gelungenen Ablauf als wohltuend empfinden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen