Rundum gesund
Leibnitz hat eine eigene Gesundheitsfabrik

Sportwissenschafter Kevin Maritschnegg sieht sich selbst als Gesundheitsbotschafter.
  • Sportwissenschafter Kevin Maritschnegg sieht sich selbst als Gesundheitsbotschafter.
  • Foto: Maritschnegg
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Sport- und Bewegungswissenschafter Kevin Maritschnegg hat ein Ziel: Er will den Menschen zu einem aktiveren und gesünderen Leben verhelfen.

Vielen Fußballfans aus dem Bezirk Leibnitz ist Kevin Maritschnegg ein Begriff. Aktuell ist er in der Regionalliga bei Kalsdorf aktiv. Was weniger Leute wissen, ist, dass er Sport- und Bewegungswissenschafter ist und sich mit seiner "Movital-Gesundheitsfabrik" in Leibnitz selbstständig gemacht hat. Das Ziel dabei ist klar: "Ich will Menschen zu einem gesünderen Lebensstil führen", betont Maritschnegg. Dabei legt einer sein Augenmerk darauf, die Leute im Alltag zu begleiten und Lösungen zu finden. "Viele Menschen wissen ja, was sie machen müssten. Die Umsetzung bzw. die Integrierung in den Alltag stellt sie vor Herausforderungen", ist der Fitnessexperte sicher.

Kostenlose Vorträge

Die Gesundheitsfabrik ist auf mehreren Säulen aufgebaut. So finden ein Mal pro Monat kostenlose Vorträge statt. Der letzte befasste sich mit dem Thema "Gesunde Ernährung". Eine weitere Säule sind die Diagnostik- und Gesundheitschecks (Ernährungsdiagnostik, Wirbelsäulen- und Haltungsanalysen uvm.). Weiters wird auch eine betriebliche Gesundheitsförderung angeboten. "Hier soll eine nachhaltige Gesundheitsdynamik entstehen", erläurtert Maritschnegg. Relativ neu ist das letzte Säule: Ein betreutes Training zu leistbarem Preis. Hier werden Trainingseinheiten in Kleinstgruppen angeboten – natürlich unter Anleitung von Kevin Maritschnegg. "Ich zeige die Übungen vor und passe dann auf, dass sie auch richtig ausgeführt werden."

Gesünderer Lebensstil

Um dauerhaft den Umstieg auf einen gesünderen Lebensstil zu schaffen, gibt es drei Bereiche: Ernährung, Sport und Psyche. "Alle drei Bereiche müssen ausgeglichen sein, damit man den Umstieg auf ein vitaleres Leben schafft", betont Maritschnegg, der auch Tipps gibt, wie viel Bewegung man in der Woche machen soll. "Ich halte mich hier an die Bewegungsempfehlung der Weltgesundheitsorganisation: Zwei Einheiten Krafttraining und 150 Minuten Herz- und Kreislauftraining bei mittlerer Intensität pro Woche wären ideal."

Fitnessübungen vom Experten

Fitnessübungen für zu Hause von Kevin Maritschnegg
Autor:

Eva Heinrich aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen