Veranstaltungstipp
Leibnitzer Advent öffnet seine Pforten

Der Leibnitzer Advent ist seit nunmehr drei Jahren fixer Bestandteil der südsteirischen Vorweihnachtszeit. Das besonders stimmungsvolle Erlebnis begeistert Alt und Jung gleichermaßen und lässt wahrlich nicht nur Kinderherzen höherschlagen.

An den vier Wochenenden vor dem Heiligen Abend, verwandelt sich der Vorplatz der Stadtpfarrkirche Leibnitz wieder in ein Adventparadies. Von Donnerstag bis Sonntag wird den Besuchern wöchentlich von 28.11.2019 bis 24.12.2019, jeweils ab 14 Uhr das perfekte Rahmenprogramm zum Einstimmen auf das Weihnachtsfest geboten.
Das historische Karussell dreht sich an allen vier Adventwochenenden und auch das Riesenrad bringt in diesem Jahr die Kleinen wieder in luftige Höhen und somit auch dem Christkind ein wenig näher. Der wöchentliche Mitmachzirkus unterhält die Kinder ausgezeichnet und erfreute sich schon in den vergangenen Jahren größter Beliebtheit.
Außerdem gibt es wieder Kulinarikstände die von Glühweinen, verschiedenen – natürlich auch alkoholfreien – Punschvariationen, bis hin zu köstlichen Bratäpfeln, deftigen Bratwürsten und allerlei anderen Köstlichkeiten alles bieten, was zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest dazugehört. Aussteller bieten jede Menge außergewöhnlicher Geschenkideen, z.B. Kräuterprodukte, selbstproduzierte Öle und Essige, Naturkosmetik oder aber auch Handgemachtes aus den verschiedensten Materialien.
Natürlich dürfen im Advent himmlische Klänge nicht fehlen. Deshalb finden am Leibnitzer Advent an jedem der vier Wochenenden klangvolle Adventkonzerte statt, die zum Mitsingen und Genießen einladen.

Autor:

Eva Heinrich aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.