Leserbrief: Danke

Da mich einige Freunde angesprochen haben, was mit mir los ist, will ich wieder einen Leserbrief an die WOCHE schreiben.
Danke möchte ich unserem ehemaligen Bürgermeister Manfred Tatzl für seine 15-jährige Amtszeit sagen. Hierbei möchte ich drei Projekte aufzählen: Erstens das sehr schöne neue Gemeindeamt. Zweitens die schöne Vulkanlandarena. Ich bin ein begeisteter Fußballzuseher und fast bei jedem Heimspiel dabei. Viele auswärtige Zuseher bewundern unser schönes Stadion. Der dritte Punkt ist wohl der Höhepunkt. Mit Mag. Robert Strohmaier hat er einen sehr lieben Pfarrer nach St. Veit geholt. Ich bin kein ständiger Kirchenbesucher, aber wenn Robert Strohmaier die Hl. Messe feiert und ich die Hl. Kommunion vom ihm empfange, gehe ich als ein ganz anderer Mensch aus der Kirche. Nochmals Danke an Manfred Tatzl und viel Gesundheit für die Zukunft.
Auch unserem jetzigen Bürgermeister Gerhard Rohrer wünsche ich alles Gute und viel Schaffenskraft für unsere schöne Gemeinde St. Veit in der Südsteiermark.

Franz Benedikt aus Labuttendorf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen