Marktkapelle Wildon spielte beim Wiener Wiesn-Fest

Tolle Stimmung im Riesenzelt.
2Bilder

Vor der Kulisse des Wiener Riesenrades fand die vierte Ausgabe des Wiener Wiesn-Festes, des größten Volksfestes in Österreich statt. Auch heuer war jedem Bundesland ein eigener Tag gewidmet. Im Rahmen des Steiermark-Tages waren drei steirische Musikkapellen eingeladen, die jeweils in einem der drei Festzelte zum Frühschoppen aufspielten. Neben der Stadtkapelle Mariazell, der Stadtkapelle Schladming war auch die Marktkapelle Wildon eigeladen, die Farben der Steiermark zu vertreten.
Nach dem Einmarsch der drei Blaskapellen und gemeinsamen Musizieren spielten die Wildoner Musiker im gößten der drei Festzelte, das Platz für 3.500 Besucher bot, ihr Frühschoppenprogramm. Das zahlreich erschienene Publikum war von den musikalischen Leistungen des von Kapellmeister Daniel Neubauer geleiteten Orchesters begeistert. Die launigen Worte des Kapellmeisters heizten die tolle Stimmung zusätzlich an.
Musikalischer Höhepunkt war die grandiose Darbietung des „Zirkus Renz“ durch Daniel Neubauer am Xylophon, die das Publikum zu Begeisterungsstürmen hinriß.
Nach der Wildoner Kapelle sorgten die „Edelseer“ und am Abend die „Lauser“ für Hochstimmung im restlos überfüllten Festzelt.
Mit einem gemütlichen Abend im Prater klang der erfolgreiche Auftritt in Wien aus.

Tolle Stimmung im Riesenzelt.
Kapellmeister Daniel Neubauer begeisterte am Xylophon.
Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.