Freispruch
Max Zirngast wurde heute freigesprochen!

Seit fast einem Jahr saß der Leibnitzer Max Zirngast in der Türkei als politischer Gefangener fest. Er wurde am 11. September 2018 zusammen mit drei weiteren türkischen Staatsbürgern verhaftet und verbrachte über drei Monate in einem Hochsicherheitsgefängnis in der Nähe von Ankara, ehe er am Christtag des Vorjahres mit der Auflage, sich wöchentlich bei der Polizei zu melden und das Land nicht zu verlassen, vorläufig frei kam.

Gespannt wurde auf die Gerichtsverhandlung heute am 11. September gewartet: Max Zirngast wurde völlig überraschend freigesprochen!

Erste Reaktionen

"SPÖ-Schieder erfreut über Freispruch für Max Zirngast"
SPÖ-Delegationsleiter Andreas Schieder zeigt sich heute erfreut über den Freispruch des österreichischen Studenten und Journalisten Max Zirngast in der Türkei. „Der Prozess gegen Max Zirngast war politisch motiviert und steht stellvertretend für eine immer willkürlicher agierende Politjustiz unter Erdoğan. Die zunächst erfolgte Inhaftierung, die daran angeschlossenen Auflagen für seine Freilassung und der gesamte Prozess erfolgten unter Missachtung unzähliger rechtsstaatlicher Prinzipien. Der heutige Freispruch war juristisch gesehen die einzig logische Konsequenz dieses Willkür-Verfahrens.“ 
„Der Freispruch zeigt uns, dass der internationale Druck Wirkung hat. Heute freuen wir uns mit Max, aber wir dürfen auf die anderen in der Türkei inhaftierten ÖsterreicherInnen und die Tausenden anderen politischen Gefangenen nicht vergessen. Die EU muss ihr gesamtes politisches Gewicht darauf verwenden, die demokratische Opposition zu unterstützen und auf die Freilassung aller politischen Gefangenen hinzuwirken“, so Schieder.

Erste Stellungnahmen von Max und seinen Eltern

Kommt Max Zirngast frei?

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.