Neuaufstellung der VPFrauen in Weitendorf/Wildon

Gerlinde Maurer (3.v.l.), ihre Stellvertreterinnen Eva Grassmugg (Wildon) und Cäcilia Harb ( Stocking), Bezirksleiterin Helene Silberschneider (1.v.l.).
2Bilder
  • Gerlinde Maurer (3.v.l.), ihre Stellvertreterinnen Eva Grassmugg (Wildon) und Cäcilia Harb ( Stocking), Bezirksleiterin Helene Silberschneider (1.v.l.).
  • Foto: VP
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Ortsleiterin Gerlinde Maurer konnte unter den vielen Gästen auch BZL Helene Silberschneider und Vzbgm. Karl Kowald begrüßen.

Nachdem Renate Hoier nach jahrzehntelanger engagierter Arbeit ihr Amt als Obfrau der VPFrauen Wildon zurückgelegt hat, musste ein neues Konzept gefunden werden.
Die schon seit vielen Jahren tätige Obfrau der VPFrauen Weitendorf, Gerlinde Maurer, ermutigte die Wildoner Damen zur Mitarbeit. „Wir möchten die Frauen der Altgemeinden Stocking, Weitendorf und Wildon motivieren gemeinsam für unsere Idee tätig zu sein.“
Renate Hoier wurde als Dank für ihre 27-jährige Tätigkeit als Ortsleiterin die silberne Sonnenblume der steirischen VPFrauen von der überreicht.

Gerlinde Maurer (3.v.l.), ihre Stellvertreterinnen Eva Grassmugg (Wildon) und Cäcilia Harb ( Stocking), Bezirksleiterin Helene Silberschneider (1.v.l.).
Neue Vorstand der VPFrauen Weitendorf/Wildon.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen