Neue Whats App Gruppe Zugausfall/Verspätung installiert

Zehn Fahrgäste haben sich zusammengeschlossen und melden sich gegenseitig Zugausfälle, Verspätungen und außerplanmäßige Ereignisse von der Radkersburger Bahn. Fazit: Es funktioniert!

Sie stehen am Bahnhof und der Zug kommt nicht daher? Im Lautsprecher murmelt eine unverständliche Stimme eine Ansage herunter die niemand versteht? Soll ich nun zur Bushaltestelle gehen und auf den Schienenersatzverkehr warten oder lieber da bleiben? Ärgerlich, oder? Es geht oft nur um Minuten die darüber entscheiden, ob ich rechtzeitig zum Schienenersatzbus komme, oder ob ich meine Verbindung versäume und nicht rechtzeitig zur Arbeit kommen kann, weil eine hilfreiche Information gefehlt hat oder nur zu spät gekommen ist.

Grundsätzlich ist die S-Bahn die zuverlässigste Möglichkeit um günstig, sicher und pünktlich zur Arbeit, zur Schule oder auch nur zum Freizeitziel meiner Wahl zu kommen. Leider können aber auch auf der Eisenbahn Pannen passieren. Vor allem im Winter sind Verspätungen und Zugausfälle besonders ärgerlich. Die Interessensgemeinschaft „Neue Radkersburger Bahn“ hat sich daher in einer Arbeitsgruppe damit beschäftigt, wie man hier Abhilfe schaffen könnte, um möglichst zeitnah Informationen an die Betroffenen zu transportieren. "Eine eigene App ist für die Zukunft geplant, doch vorerst möchten wir in einem mindestens einjährigen Probebetrieb in einer simplen Whats App Gruppe testen, ob unser Projekt praxistauglich ist, und wie wir es zum Vorteil des Fahrgastes der Radkersburger Bahn optimieren können", erläutert Armin Klein.

10 Fahrgaste der Radkersburger Bahn haben sich nun am 7. November 2017 in der Gruppe Zugausfall/Verspatung zusammengeschlossen und melden sich gegenseitig Störungen. Aufgrund der Orts und Zeitangabe des Melders ergänzt der Administrator die Zugnummer und die betrieblichen Folgen, soweit wir hier die Informationen von der ÖBB zugespielt bekommen. Schon sehr oft konnte hier vorgewarnt und somit erfolgreich geholfen werden. Diese simple Maßnahme ist eine weitere Steigerung der Qualität für die Fahrgäste der Radkersburger Bahn. Wenn auch Sie gerne mitmachen möchten schicken Sie eine kurze Whats App Nachricht an den Admin Armin Klein unter der Mobiltelefonnummer +43 664 272 11 99. "Es ist für uns auch sicherlich interessant am Jahresende 2018 zusammenfassend zu betrachten, wie verlässlich die Radkersburger Bahn nun wirklich ist und ob wir ihren guten Ruf bestätigen können. Helfen Sie uns dabei!", betonen die Initiatoren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen