Heimschuh
Primzifeier von Matthias Reich in seiner Heimatgemeinde

Am Kirchplatz wurde Matthias Reich von den Kindern empfangen.
130Bilder
  • Am Kirchplatz wurde Matthias Reich von den Kindern empfangen.
  • Foto: Waltraud Fischer
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Das Wochenende vom 4. bis 6. Oktober war ein Heimspiel für Matthias Reich aus Heimschuh. Nach der Priesterweihe durch Altbischof Egon Kapellari folgte am Samstag die Primizfeier in der Klosterkirche Leibnitz und am Sonntag in seiner Heimatgemeinde Heimschuh.

HEIMSCHUH. Am Sonntag war ganz Heimschuh auf den Beinen, um bei der Primizfeier von Matthias Reich in seiner Heimatgemeinde dabei zu sein. Angeführt von der Musikkapelle Heimschuh und den örtlichen Vereinen traf sich die Bevölkerung beim Heimathaus und zog anschließend in die Schutzengelkirche in Heimschuh ein. "Hier her haben mich meine Eltern schon vor 30 Jahren mit dem Kinderwagen gebracht und hier wird immer meine Heimat bleiben", zeigte sich Reich gerührt. Von der Gemeinde mit Bgm. Alfred Lenz und den Vereinen erhielt Matthias Reich ein Messgewand überreicht, dass er bereits bei der Primizfeier trug. 
Bei herzerwärmenden Suppen wurde anschließend mit Österreichs jüngsten Kapuziner Priester gefeiert. Die letzte Primizfeier in Heimschuh fand übrigens vor 90 Jahren statt. "Ich glaube, ich bin einer der wenigen Bürgermeister, der in seiner Amtszeit eine Primizfeier in der eigenen Gemeinde erleben darf", betonte Bgm. Alfred Lenz.

Priesterweihe in der Klosterkirche in Leibnitz

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.