Gleichenfeier
Rohbau beim Feuerwehrhaus Zu- und Umbau der FF Heiligenkreuz am Waasen abgeschlossen

  • Foto: FF Heiligenkreuz/W. – LM d.V. Romeo Kurzmann
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

HEILIGENKREUZ AM WAASEN. Nach exakt 15 Wochen Bauzeit konnte der Rohbau beim Feuerwehrhaus Zu- und Umbau der FF Heiligenkreuz am Waasen abgeschlossen werden und gestern die offizielle Gleichenfeier abgehalten werden. Neben den zahlreichen Feuerwehrkameraden und Firmenvertretern, konnte Feuerwehrkommandant HBI Patrick Pichler seitens der Marktgemeinde Heiligenkreuz/W. Bürgermeister Franz Platzer und Gemeindekassier Norbert Felgitscher sowie von der Gemeinde Pirching am Traubenberg Bürgermeister Siegfried Neuhold und Vizebürgermeister Gernot Meier begrüßen. Sehr zufrieden mit der bisherigen Umsetzung waren Architekt DI Johann Oster und Baustellenkoordinator Ing. Richard Wagner sowie DI Robert Vorraber von der bauausführenden Firma Liebau Weiz.
Kommandant Patrick Pichler berichtete, dass nach 15 Wochen Bauzeit der Rohbau beim Zu- und Umbau des Feuerwehrhauses mit insgesamt 650m² fertiggestellt wurde und ist stolz auf seine Mannschaft, die täglich beim Rüsthausbau gearbeitet hat. Bürgermeister Franz Platzer bedankte sich bei der Feuerwehr Heiligenkreuz/W. für ihre geleistete Arbeit und freute sich, dass der Rohbau in kurzer Zeit und vor allem Unfallfrei abgewickelt wurde.
Zimmermeister Martin Baumhackl befestigte den traditionellen Gleichenbaum und wünschte mit dem Gleichenspruch allen Feuerwehrkameraden der FF Heiligenkreuz/W. mit ihrem Feuerwehrhaus das Allerbeste.

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen