Schloss Seggau unter neuer Leitung

2Bilder

Bereits die Kelten und Römer fühlten sich in der Gegend rund um das jetzige Schloss Seggau bei Leibnitz wohl - darüber geben zahlreiche römische Grabsteine Auskunft. Dass es auch heute Gästen in dem ab dem 12. Jahrhundert erbauten Schloss gut geht, dafür sorgen 85 Angestellte, die seit 1. September unter der Führung der ehemaligen ORF-Journalistin Andrea Kager-Schwar stehen. „Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe, die intensiv gestartet hat“, so Kager-Schwar, die, als sie vom Bischof gebeten wurde, diese Aufgabe zu übernehmen, nicht lange zögerte. Seit ihrer Kindheit ist die gebürtige Leibnitzerin eng mit dem Schloss verbunden.
Sie folgt in dieser Aufgabe Helmut Kirchengast, der die Geschicke des Hauses seit 2010 leitete. Er wechselt nun ins Ordinariat der Diözese Graz-Seckau und wird sich dort als Ombudsmann um Anliegen, Sorgen oder Beschwerden der Menschen kümmern.

Autor:

Eva Heinrich aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.