Schön wohnen mit der GWS in Nähe zu Badesee Wildon

Gabriele Schmidthaler und Jessica Bernthaler präsentierten die Wohnungen und gaben Auskunft über Finanzierung, Reservierung etc.
  • Gabriele Schmidthaler und Jessica Bernthaler präsentierten die Wohnungen und gaben Auskunft über Finanzierung, Reservierung etc.
  • Foto: Strassmair
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Idyllisch gelegen, in unmittelbarer Nähe zum Wildoner Badesee, realisiert die GWS derzeit den dritten Bauabschnitt der Wohnhausanlage Grazerstraße in Holzmischbauweise.
Der kompakte Baukörper in Super-Niedrigenergiestandard und die Ausführung einer Solaranlage zur Unterstützung der Warmwasseraufbereitung gewährleisten nicht nur ein ökologisches, sondern auch ein preiswertes Wohnen. Sämtliche Wohnungen sind direkt über zwei zentral gelegene Stiegenhäuser erreichbar.
Das Wohnhaus ist nicht unterkellert, Kellerersatzräume stehen im EG zur Verfügung. Die Ausrichtung der Wohnungen nach Südwesten und die großzügigen Freiflächen versprechen ein angenehmes Wohngefühl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen