"Schule Äthiopien" baut drei weitere Schulen

Mit diesem Stempel ist die Bedessa Chando Schule offiziell in Betrieb gegangen.
  • Mit diesem Stempel ist die Bedessa Chando Schule offiziell in Betrieb gegangen.
  • Foto: Schule Äthiopien
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Trotz der Corona-Pandemie ist der Verein "Schule Äthiopien" von Peter Krasser nicht zu stoppen. Im Dezember wurde die neunte Schule fertiggestellt und in Betrieb genommen und an drei weiteren wird schon gebaut.

"Mit Dezember konnte die Bedessa Chando Schule, unsere 9. Schule im Hochland von Äthiopien, ihren Betrieb aufnehmen. Auch wenn eine feierliche Übergabe verbunden mit einem Volksfest für die gesamte Region nicht stattfinden konnte, können nun bis zu 1.440 Kinder die zwölfklassige Schule besuchen", erzählt Peter Krasser. Aktuell besuchen 1.161 Kinder (624 Burschen und 537 Mädchen) den neuen Schulkomplex. Die Kosten von rund 150.000 Euro sind zur Gänze ausfinanziert und abgerechnet.

Drei Schulen werden gebaut

Doch damit noch nicht genug. Drei wetiere Schulen befinden sich derzeit schon im Bau und eine weitere wird aktuell geplant. "Alle aktuellen Einnahmen werden für diese Yubdo HPS in der neuen Projektregion Chobi verbucht", betont Krasser.
Aber auch der Verein "Schule Äthiopien" leidet unter der aktuellen Corona-Krise. Immerhin werden die Schulprojekte durch  Veranstaltungen wie Kabarettabende finanziert, die derzeit nicht stattfinden können. "Im Juli ist das 10. Golfturnier in Lutzmannsburg geplant. Die nächsten Monate werden zeigen, ob es im Herbst weitere Veranstaltungen geben wird. Auf jeden Fall sind die drei Abende mit Pizzera/Jaus, die nun im April 2021 hätten stattfinden sollen auf 4. bis 6.November 2021 verschoben worden", so Krasser.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen