Leutschach
Schwerer Verkehrsunfall endet glimpflich

2Bilder

LEUTSCHACH. Ein Fahrzeug ist auf der B69 in Kranach aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und nach einem Überschlag auf dem Dach zum liegen gekommen. Nachdem zuerst zwei verletzte Personen gemeldet wurden, hat sich der Einsatzbefehl für die Freiwillige Feuerwehr Leutschach Gottseidank nicht bewahrheitet. Fahrer und Beifahrer, beide aus dem Bezirk Leibnitz, konnten sich ohne fremde Hilfe und weitgehend unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Eingesetzt waren MZF-A, MTF und TLF2 mit 15 Mann der FF Leutschach gemeinsam mit der Polizei und dem Roten Kreuz.

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.