"Sicherheit zuerst" bei den Wurfscheibenschützen

2Bilder

Unter dem Motto "Sicherheit zuerst" haben die Wurfscheibenschützen Süd auch heuer das jagdliche Übungschießen in den Haslach Auen durchgeführt. Bei wechselhaften Wetterbedingungen war der Andrang sehr groß, es konnte eine große Anzahl von Schützen/Jäger begrüßt werden.
Die Veranstaltung war durch das eingespielte Team sehr gut organisiert. Von den Teilnehmern wurde am Parcour, einem Anfängerstand und einem etwas anspruchsvollerem Trapstand sehr fleißig geübt. Die Wurfscheibenschützen Süd danken allen Jägern-Schützen für die Teilnahme und möchte sich auch bei allen Anrainern recht herzlich bedanken. Eine Veranstaltung wie diese ist natürlich nicht ohne Beeinträchtigung durchzuführen, wurde aber versucht diese so gering wie möglich zu halten. Durch die Übung am Stand soll natürlich auch der Umgang mit der Waffe praktiziert und weiter perfektioniert werden, um Unfällen im Jagdbetrieb entsprechend vorzubeugen.
Herzlichen Dank allen Mitarbeitern, Anrainern und Teilnehmern.

Autor:

Eva Heinrich aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.