SPÖ kämpft für faire Arbeitsbedingungen

4Bilder

Passend zu den vielen Veranstaltungen der SPÖ rund um den 1. Mai startet die steirische Sozialdemokratie in enger Zusammenarbeit mit der FSG Steiermark mit der landesweiten Kampagne "Arbeit.Zukunft.Solidarität", um gegen die aus ihrer Sicht geplanten arbeitsmarktpolitischen Verschlechterungen durch die schwarz-blaue Bundesregierung mobil zu machen. Mit einer lebendigen Plakatstraße macht die SPÖ heute in der Wasserwerkstraße mobil.

"Arbeit.Zukunft.Solidarität"
Mehr zur landesweiten SPÖ-Initiative

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen