Stimmungsvolle Folklore im Advent mit dem MGV Ehrenhausen und Gästen

Mit Folklore im Advent sorgte der MGV Ehrenhausen am Samstag, dem 16. Dezember 2017 für einen stimmungsvollen Konzertabend im Freizeitzentrum von Ehrenhausen an der Weinstraße.
36Bilder
  • Mit Folklore im Advent sorgte der MGV Ehrenhausen am Samstag, dem 16. Dezember 2017 für einen stimmungsvollen Konzertabend im Freizeitzentrum von Ehrenhausen an der Weinstraße.
  • hochgeladen von Heribert G. Kindermann, MA

Mit der nur alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung "Folklore im Advent" ging für den MGV Ehrenhausen unter Chorleiter Wolfgang Puchtler und Obmann Gerhard Prumofsky ein ausgesprochen intensives Jahr nach zahlreichen Auftritten und Sängerreisen nach Kroatien und Kärnten stimmungsvoll zu Ende.
Als Gäste haben sich die Ehrenhausner Sänger diesmal Hermann Tödtling und "A Gentle Conversation", Peter Aßlaber´s Confusion und das Posaunenenesmble des Johann J. Fux Konservatorium Graz zu einem besonderen Folklore-Abend eingeladen.
Der vorweihnachtliche Konzertabend im Freizeitzentrum Ehrenhausen stellte nicht nur das abwechslungsreiche Repertoire des MGV Ehrenhausen und von Chorleiter Wolfgang Puchtler unter Beweis, sondern auch ein besonderes Gespür für die passenden Lieder zur Weihnachtszeit. Hörbar war bei den Sängern auch schon eine gewisse Vorfreude auf das Jubiläumsjahr 2019, wo das bereits 100-jährige Bestandsjubiläum gefeiert werden darf.

Posaunenenesmble des Johann J. Fux Konservatorium

Die Wandlungsfähigkeit der Posaune demonstrierten eindrucksvoll die himmlischen Posaunisten des Posaunenenesmble des Johann J. Fux Konservatoriums Graz. Vereint als großes Ensemble stimmten die Musiker mit swingenden Christmas Carols und traditionellen weihnachtlichen Weisen auf das große Fest ein.

Peter Aßlaber´s Confusion

Peter Aßlaber´s Confusion bilden neben dem Namensgeber auf der Steirischen mit Johannes Fruhwirth am Keyboard und Markus Oberleitner auf der steirischen Harmonika und dem E-Bass drei junge, ambitionierte Musiker. Das Trio verbindet die Liebe zur traditionellen Volksmusik ebenso wie musikalische Experimente im bunt gemischten Repertoire. Zur Adventzeit spielten Peter Aßlaber und Markus Oberleitner als traditionelles Harmonikaduo groß auf.

Hermann Tödtling und "A Gentle Conversation"

Das von Hermann Tödtling und "A Gentle Conversation" gebildete musikalisch-theatralische Konsortium glänzte mit enormer Kreativität. Hermann Tödtlings lustigen Weihnachtsgeschichten untermalten Constantin Schönburg, Gernot Kratzer und Johannes Winkler mit ihrer unverwechselbaren Musik und auch als Sänger. 

Anlass-Jodler zum Finale

Zum krönenden Abschluss eines das gesamte Publikum im Saal höchst beeindruckenden Konzertabends klang schließlich mit dem bekannten Anlass-Jodler stimmungsvoll aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen