Stützpunkt für spezielles Kompetenzteam der Polizei in Leibnitz

Zwei Beamte eines Kompetenzteams in Schutzausrüstung.
2Bilder
  • Zwei Beamte eines Kompetenzteams in Schutzausrüstung.
  • Foto: LPD
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Besondere Herausforderungen erfordern auch besondere Einsatztaktiken. Beim Einschreiten bei Covid19-Verdachtsfällen stehen speziell ausgebildete Polizistinnen und Polizisten zur Verfügung. Auch in Leibnitz wurde ein Stützpunkt für ein Kompetenzteam eingerichtet.

LEIBNITZ. Sie werden „Kompetenzteams“ genannt und führen diese Bezeichnung zu Recht. Es sind speziell ausgebildete und ausgerüstete Kolleginnen und Kollegen, die den Einsatzkräften bei Covid19-Verdachtsfällen Unterstützung anbieten können. In drei Stützpunkten in der Steiermark (Leibnitz, Graz und Bruck an der Mur) verrichten diese Kompetenzteams ihren Dienst und stehen 24 Stunden für Einsätze zur Verfügung. Diese Teams setzen sich aus Kolleginnen und Kollegen zusammen, die bereits eine Spezialausbildung beispielsweise als Strahlenspürer aufweisen. Gefahrenkundige Organe und Polizeisanitäter ergänzen die Belegschaft dieser Teams.

Kompetenzteams leiten spezielle Maßnahmen

In erster Linie geht es um Koordination, Aufklärung und über Auftrag der Gesundheitsbehörden generell um das Einschreiten gegen Covid19-Verdachtsfälle. Die Kompetenzteams leiten spezielle Maßnahmen ein und unterstützen beispielsweise bei Leichenkommissionierungen, wenn der Verdacht besteht, dass es einen Covid19-Bezug gibt. Es geht um eine taktische und operative Einsatzunterstützung der Einsatzkräfte vor Ort. Wenn ein Covid19-Bezug gegeben ist, schreiten die Kompetenzteams auch gegen aggressive oder psychisch beeinträchtigte Personen ein oder führen Amtshandlungen in Quarantänebereichen durch. Sie sind durch eine Spezialausrüstung bestens gegen Infektionen geschützt.

Aktuelle Entwicklungen: 148 bestätigte Corona-Fälle im Bezirk Leibnitz
Zwei Beamte eines Kompetenzteams in Schutzausrüstung.
Ein Kompetenzteam bei der Arbeit (Übung).

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen