Bildungsakademie
Talente-Samstage in Leibnitz

Anna Pongratz und Lisa Glück-Steiner
4Bilder

Du findest Physik und Chemie cool, hast großen Spaß beimForschen und führst gerne Experimente durch? Dann bist du bei
uns genau richtig.


Die Begabungsakademie Steiermark ist ab Oktober 2019 mit denTalente Samstagen in allen Bildungsregionen der Steiermark vertreten
und somit erstmalig auch in der Südweststeiermark in Leibnitz.
Experten und Expertinnen gestalten spannende Workshops für Kinder
und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren. In diesem Schuljahr dreht
sich alles um das Thema „Forschen“. Den jungen Forschern wird in Kleingruppen die Möglichkeit geboten, gemeinsam mit
anderen Gleichgesinnten einem Thema ihres Interesses nachzugehen.
„Die Steiermark ist nicht nur Innovationsland in Europa, sondern auch
ein Land der Talente. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht,
die Fähigkeiten der Steirer zu entdecken und
bestmöglich zu fördern. Die Begabungsakademie Steiermark ist ein
wesentlicher Partner, um diesem Ziel ein Stück näher zu kommen", so
LH Hermann Schützenhöfer.

Neue Möglichkeiten für die Zukunft

Auch LH-Stv. Michael Schickhoferunterstützt das Konzept: „Die Talente Samstage ermöglichen steirischen
Kindern Forscher-Luft zu schnuppern und selbst zu experimentieren.
Junge Menschen bereits frühzeitig für technische und
naturwissenschaftliche Themen zu begeistern, ist mir ein großes
Anliegen. Ein solches Angebot fördert die Talente steirischer Kinder und
eröffnet somit neue Möglichkeiten für die Zukunft.“

Die Begabungsakademie Steiermark wurde 2016 in Graz gegründet undverfolgt das Ziel, die vielfältigen Begabungen junger Menschen zu
finden, zu fördern und zu forcieren, damit sie ihre Talente entwickeln und
umsetzen können.
„Wir haben im Vorjahr mit den Talente Samstagen in Graz durch die
Unterstützung von Stadtrat Kurt Hohensinner und in Leoben begonnen.
Die Nachfrage war enorm, sodass wir unser Angebot auf die gesamte
Steiermark ausweiten wollten. Das ist uns durch eine Unterstützung vom
Land Steiermark jetzt auch gelungen“, erzählen die Gründerinnen der
Begabungsakademie Steiermark Lisa Glück-Steiner und Anna Pongratz.
Auch die Bildungsdirektorin Elisabeth Meixner setzt sich seit Jahren für
die Begabungs- und Begabtenförderung ein und unterstützt dieses
Projekt: „Wir legen größten Wert darauf, dass bei der Begabungs- und
Talenteförderung etwas gemacht wird. In unseren Kindern schlummern
unglaubliche Talente. Ziel der Begabungsakademie Steiermark ist es,
diese Talente und Begabungen im naturwissenschaftlichen, digitalen,
musischen und kreativen Bereich zu finden und zu fördern. Es geht
einem das Herz auf, wenn man die Kinder und Jugendlichen beobachtet,
wenn sie ihre Talente zur Entfaltung bringen.“

Die Workshops finden an mehreren Samstagen von 9 bis 13 Uhr in den einzelnen Bildungsregionen statt.Die Anmeldung erfolgt online über die Homepage
www.begabungsakademie.at - pro Kurs gibt es 14 Plätze – geteilt in
zwei Altersklassen: 8-11 Jahre und 12-14 Jahre.
Ein Kurs kostet pro Kind für 4 Stunden 40€.

An folgenden Terminen werden an der NMS Leibnitz 1Talente Samstage angeboten:

19. Oktober 2019: Physik in Experimenten: Elektrizität
7. Dezember 2019: Physik ist cool – Experimente mitTrockeneis

8. Februar 2020: Physik in Experimenten- Druck
18. April 2020: Physik in Experimenten – Magnetismus
27. Juni 2020: 3...2...1... Raketenbasteln für Anfänger – Wirbasteln verschiedene Raketenmodelle.

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.