Tausende auf der „Kunststraße“ in Arnfels

27Bilder

Immer wieder zieht der so genannte Hobby-Künstlermarkt in Arnfels tausende Besucher an – diesmal waren´s rund 9.000, die gekommen waren die überaus vielfältigen Exponate zu bewundern.
Veranstaltet vom „Forum Arnfels“ mit Obmann Hans Peter Lederhaas und von 180 „Standlern“ mit Gemälden, Büchern, unzähligen handwerklichen und künstlerischen Arbeiten aus Blumen, Wolle, Stoff, Keramik, Holz, Beton bis hin zu Eisen und Stahl gab´s da die buntesten und verschiedensten Kreationen zu sehen – und zu kaufen. – Dazu spielten noch vier Musikgruppen auf, ein Clown begeisterte nicht nur die Kleinen, sondern auch manch Erwachsenen. Und wer mochte, durfte auch noch Ponyreiten, oder mit Lamas ausgehen. Der Reingewinn dient wie auch in der Vergangenheit einem sozialen Zweck.​

Text und Bilder: Anton Barbic

Autor:

Eva Heinrich aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.