Popchor Leibnitz
The Voice of Germany interessiert sich für Leibnitz

Bereits zum dritten Mal lud der Popchor Leibnitz für drei unvergessliche Sommer-Konzerte ins Kulturzentrum in Leibnitz ein und begeisterte das Publikum wieder aufs Neue.

LEIBNITZ. Der stimmgewaltige 60 Mann Chor bewies beeindruckende Vielseitigkeit. Die ambitionierten Solisten neben der hochkarätigen Band rund um Wolfgang Vrecar sorgten gemeinsam für viele Gänsehautmomente. Unter der verrückten Chorleitung von Mani Mauser und Initiatorin Jeannine Rossi gibt es das Projekt nun schon über ein ganzes Jahr und der Erfolg spricht für sich.„Die Redaktion von The Voice of Germany wurde durch Videos auf YouTube bereits auf uns aufmerksam. Einige unserer Sänger wurden sogar schon zum Casting eingeladen und das Feedback aus Deutschland war für uns eine große Ehre“ – so sehr stolz Rossi. Die TV- Macher lobten den Chor direkt mit den Worten: „Großes Kompliment für die gesamte Produktion, man erkennt schnell, dass hier Profis am Werk sind - sensationell!“

Jeder ist herzlich willkommen

Im Herbst werden die Karten wieder neu gemischt. Pop-Professor und Chorleiter Mani Mauser appelliert an alle WOCHE-Leser: „Wir suchen Menschen, die nicht nur mit Leidenschaft und Herz bei uns singen wollen, sondern sich auch mit voller Motivation in dieses Projekt stürzen. Wir sind ein temperamentvoller aber sehr liebenswerter Haufen. Neben Frauen sind männliche Sänger natürlich auch immer sehr gefragt.“Um mit dem Popchor Leibnitz auf einer Bühne zu stehen und um eine unvergessliche musikalische Zeit zu erleben, bedarf es nur zwei Dinge: Motivation und die Liebe zum Gesang und zur Bewegung. Du fühlst dich angesprochen? Dann bist du hier genau richtig.
Anmeldungen unter www.popchorleibnitz.comSchnupperprobe am Montag, 16. Sept.2019 um 19.00 Uhr im Kulturzentrum Leibnitz. LUST AUF GOSPEL 2.0 – SEI DABEI!

Christina Strauß präsentiert erste Modekollektion

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen