Vier „Am Zug“ in Gamlitz

"Am Zug": (v.l.n.r.) Dusan Kranjc, Matthias Gfrerer, Thomas Eibinger und David Luidold.
20Bilder

Das Grazer Posaunenquartett „Am Zug“ brillierte beim Gamlitzer Kultur-Genussreigen in der Alten Klosterschule mit ihrer besonderen Vielseitigkeit auf Einladung von Organisator Franz Schober.
Der bunte Programmbogen spannte sich von Musik des 17. Jahrhunderts bis zu zeitgenössischen Stücken, unter anderem von Josef Hadyn, Peter Iljitsch Tschaikowski, Felix Mendelssohn-Bartholdy, George Gershwin oder Billie Holiday.
Die vier Posaunisten Thomas Eibinger, Matthias Gfrerer, Dusan Kranjc und David Luidold sind Mitglieder des Grazer Philharmonischen Orchesters und Professoren an den Musikuniversitäten Graz und Laibach.
Mit ihrem meisterlichen Spiel zeigte das Quartett groß auf, wie man der Posaune durchaus auch klassische und kammermusikalische Qualitäten entlocken kann.

Autor:

Heribert G. Kindermann, MA aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.