Neuer Verein
"Waldreichtum" bietet ganzheitliche Erholung im Wald

Renate Posch und Irmgard Barl laden zur Erholung in der Natur ein.
3Bilder
  • Renate Posch und Irmgard Barl laden zur Erholung in der Natur ein.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Waldwandern mit allen Sinnen ist eine erprobte ganzheitliche Entspannungsmethode im Wald, die bereits weltweit praktiziert wird.

Den Wald als Begleiter und Kraftspender zu erleben gerade in unserer technisierten und hektischen Umwelt. Es ist die einfachste Art der Gesundheitsvorsorge und eine natürliche Antwort auf Stress, chronischer Erschöpfung und vielen Symptomen des Körpers.
Entdecken Sie die Möglichkeit den Wald als Begleiter und Kraftspender zu erleben und stärken Sie Ihre Gesundheit nachhaltig und ganzheitlich.

Neuer Verein gegründet

Renate Posch und Irmgard Barl praktizieren selbst bereits jahrelang das Achtsame Waldwandern, lang bevor es modern geworden ist. "Wir haben den Verein Waldreichtum gegründet, um Gesundheitsförderung für unsere Mitglieder durch Walderholung und Informationsaustausch. Gesundheit und Wohlbefinden durch das achtsame Eintauchen in eine natürliche Umgebung zu fördern. Wir legen den Fokus auf die Verbindung mit der Natur, sie soll eine authentische Beziehung zwischen Mensch und unserem Wald in der Südsteiermark schaffen. Ob Atemübungen im Grünen, achtsame Spaziergänge oder Chillen zwischen den Bäumen – der Wald erdet uns und hat zahlreiche positive Effekte auf unseren Körper und unsere Psyche", so Barl und Posch.
Es gibt bereits zahlreiche geplante Veranstaltungen, die sich über das ganze Jahr verteilen – Vorträge, Workshops, Veranstaltungen im Waldgebiet, Waldkongress und vieles mehr.

Weitere Infos: www.waldreichtum.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen