Wasser und Kren als Gästemagnet

Der Trinkbrunnen der Ursulaquelle bringt kühles Nass mit wertvollen heilsamen Kräften.
  • Der Trinkbrunnen der Ursulaquelle bringt kühles Nass mit wertvollen heilsamen Kräften.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

Touristisch gesehen und was das Veranstaltungsprogramm der Marktgemeinde Mettersdorf anbelangt ist Vielfalt angesagt. Bis über die regionalen Grenzen hinaus bekannt ist der Sarossa-Krenerlebnisweg. Auf einer Länge von sieben Kilometern wird einem die spannende Sarossa-Sage mittels Infotafeln nähergebracht. Die Krenspezialitäten der Region verkostet man im Anschluss am besten in den zahlreichen heimischen Gastronomiebetrieben.
Die historischen Wurzeln führen sich in Rannersdorf fort. Von der Urgeschichte bis zur Römerzeit spannt sich der Bogen der archäologischen Sammlung, die im Schaustall der Familie Schweigler zu sehen ist. Auch das Bauernmuseum in der Katastralgemeinde Rannersdorf sollte man sich nicht entgehen lassen. Gar heilende Wirkung hat ein Besuch des Trinkbrunnens mit dem wertvollen Nass der "Ursulaquelle", auf die man 1992 gestoßen ist.

Bewegung auf ganzer Linie

Wer Besinnung sucht, sollte bei einer der zahlreichen Kapellen, darunter die im Vorjahr generalsanierte Kapelle in Rannersdorf, Einkehr halten. Auch den Einheimischen wird in ihrer Gemeinde nicht langweilig. Mit der Initiative "Bewegung ist Leben" setzt Bürgermeister Schweigler vor allem auf die Gesundheit seiner Bürger. Das Programm ist vielseitig und ganzjährig. Besonders der Zumba-Kurs erfreut sich äußerster Beliebtheit.
Abwechslungsreich präsentiert sich auch das Vereinsleben. Das Angebot erstreckt sich vom Stockschützenverein über den Kameradschaftsbund bis hin zur Landjugend. Vor allem sportlich Aktive kommen voll und ganz auf ihre Kosten. Treffpunkt im Sommer ist das familienfreundliche Freibad, das neben einer Rutsche auch Sportmöglichkeiten wie einen Volleyballplatz anbietet. Das Freibad bot des Weiteren auch u.a. den Schauplatz für die beliebte Veranstaltung "Sasstal Beach". Ein Skateplatz, die Fischteiche, das Wander- und Radwegenetz und vieles mehr runden das Angebot ab.

Autor:

Markus Kopcsandi aus Südoststeiermark

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.